*
top-logo
Soft Skills Training in Köln mit Lothar E. Keck
Menu
Los geht's! Los geht's!
Aktuelles Aktuelles
Auf einen Blick Auf einen Blick
Persönliches Persönliches
Soft Skills Soft Skills
Seminare Seminare
Teamentwicklung, Teamführung Teamentwicklung, Teamführung
Verhandlungen führen Verhandlungen führen
Besprechungen leiten Besprechungen leiten
Besprechungsführung (Workshop) Besprechungsführung (Workshop)
Konflikte lösen Konflikte lösen
Körpersprache Körpersprache
Frei reden (Workshop) Frei reden (Workshop)
Public speaking (Workshop) Public speaking (Workshop)
Öffentlich präsentieren Öffentlich präsentieren
Berufliche Kommunikation Berufliche Kommunikation
Coaching Coaching
Präsentationscoaching Präsentationscoaching
Einzel-, Team-, Gruppencoaching Einzel-, Team-, Gruppencoaching
Echo Echo... Echo Echo...
Journal Journal
55 Augenhöhe 55 Augenhöhe
54 Experten-Balztanz 54 Experten-Balztanz
53 Machtspielchen 53 Machtspielchen
52 Si tacuisses... 52 Si tacuisses...
51 Der 'Andorra-Effekt' 51 Der 'Andorra-Effekt'
50 'Tit for tat' 50 'Tit for tat'
49 Rache ist süß 49 Rache ist süß
48 Aus den öden Fensterhöhlen... 48 Aus den öden Fensterhöhlen...
47 Verdammt! 47 Verdammt!
46 Eine Frage des Blickwinkels 46 Eine Frage des Blickwinkels
45 Konfliktscheuer Bauherr 45 Konfliktscheuer Bauherr
44 Teuer gewinnt! 44 Teuer gewinnt!
43 Erfolg durch Skrupellosigkeit 43 Erfolg durch Skrupellosigkeit
42 Erfolg durch Geduld 42 Erfolg durch Geduld
41 Erfolg durch Chaos 41 Erfolg durch Chaos
40 Erfolg durch Scheitern 40 Erfolg durch Scheitern
39 Überraschung! 39 Überraschung!
38 Teure Leberwurst 38 Teure Leberwurst
37 Alles oder Nichts 37 Alles oder Nichts
36 Kreative Prokrastination? 36 Kreative Prokrastination?
35 Das Gehirn schläft nicht 35 Das Gehirn schläft nicht
34 Wat dem een sin Uhl... 34 Wat dem een sin Uhl...
33 Sex sells! 33 Sex sells!
32 Blah blah blah 32 Blah blah blah
31 Die ersten 10 sec. 31 Die ersten 10 sec.
30 Kopf oder Bauch? 30 Kopf oder Bauch?
29 Verräterische Mimik 29 Verräterische Mimik
28 Dr. Murkes fieser Trick 28 Dr. Murkes fieser Trick
27 Lauter bunte Bildchen 27 Lauter bunte Bildchen
26 Gespräch zw. Mann und Frau 26 Gespräch zw. Mann und Frau
25 Büro-Stasi 25 Büro-Stasi
24 Schau mir in die Augen! 24 Schau mir in die Augen!
23 Besprechungsspionage 23 Besprechungsspionage
22 Konfliktmanagement-Nasenspray 22 Konfliktmanagement-Nasenspray
21 Hammer gegen Monsun 21 Hammer gegen Monsun
20 Divide et impera! 20 Divide et impera!
19 Ein Rezept gegen Mobbing 19 Ein Rezept gegen Mobbing
18 Pfui, Emotionen im Beruf! 18 Pfui, Emotionen im Beruf!
17 Die PPP-Methode gegen Stress 17 Die PPP-Methode gegen Stress
16 Hoppla - Bhai oder Bhaisahib? 16 Hoppla - Bhai oder Bhaisahib?
15 Hoppla - Eine Frage der Ehre 15 Hoppla - Eine Frage der Ehre
14 Hoppla - Hi Arthur! 14 Hoppla - Hi Arthur!
13 Hoppla - Befehle in Watte 13 Hoppla - Befehle in Watte
12 Hoppla - Höflichkeitswaffe 12 Hoppla - Höflichkeitswaffe
11 Hoppla - Da lang! 11 Hoppla - Da lang!
10 Seminar-Porno 10 Seminar-Porno
09 Den Bock zum Gärtner machen 09 Den Bock zum Gärtner machen
08 ''Herr Kollege, ...'' 08 ''Herr Kollege, ...''
07 Fallgrube Hosenschlitz 07 Fallgrube Hosenschlitz
06 Die weiche Birne des Juristen 06 Die weiche Birne des Juristen
05 Papier ist geduldig 05 Papier ist geduldig
04 Rote Karte 04 Rote Karte
03 Wer schreibt der bleibt 03 Wer schreibt der bleibt
02 Lotus-Effekt gegen Ellenbogen 02 Lotus-Effekt gegen Ellenbogen
01 Provokation: Spanische Fliege 01 Provokation: Spanische Fliege
Downloads Downloads
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Bildnachweis und Copyright Bildnachweis und Copyright
Datenschutz Datenschutz

06 Die unglaublich weiche Birne des Juristen

Ort der Posse:
Düsseldorf, Baustelle im Rohbau, viele Gerüste innen und außen, Bauzaun mit Tor, gut beschildert mit den erforderlichen Sicherheitshinweisen, hektische Betriebsamkeit.

Handelnde Personen:
SiGeKo (= Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator - Entschuldigung, ich hab den Begriff nicht erfunden)
Mann (Gut gekleidet, offensichtlich kein "gewöhnlicher" Arbeiter und, im Gegensatz zu diesen, ohne Helm)

Folgender Dialog:

SiGeKo: Guten Tag, mein Name ist so-und-so. Ich bin hier für die Sicherheit verantwortlich. Wo haben Sie denn bitte Ihren Helm?
Mann: Brauch’ ich nicht.
SiGeKo: Ach ja, wieso brauchen Sie keinen Helm?
Mann: Ich brauche keinen Helm.
SiGeKo: Sehen Sie hier jemanden ohne? Jeder braucht hier einen Helm, das ist Vorschrift und außerdem auch notwendig.
Mann: Wer sagt das?
SiGeKo (Holt Luft): Also - erstens ist es auf Baustellen gefährlich. Schauen Sie einmal hier: Überall wird gearbeitet. Auf den Gerüsten, auf der Empore, an der Decke, an der Fassade und selbst wenn Sie hier nur raus und reingehen, müssen Sie unter dem Gerüst durch. Sie können sich stoßen oder etwas rutscht ab und fällt herunter. Außerdem gibt es Arbeitsschutzbestimmungen…
Mann: Ich bin Jurist! Ich trage keinen Helm.
SiGeKo: Entschuldigen Sie, was oder wer Sie sind, beeindruckt mich überhaupt nicht. Wenn ich Sie hier ohne Helm rumlaufen lasse, fragen mich nachher die Bauarbeiter, wieso Sie das dürfen und sie nicht, ob Ihr Schädel wohl härter wäre, und warum sie bei der schweren Arbeit dieses unbequeme Ding tragen müssten und schon geht die Diskussion los und die Disziplin den Bach hinunter. Die lauern doch jetzt schon alle drauf, was da passiert. Sorry, keine Ausnahme. Entweder Sie holen sich jetzt einen Helm, oder Sie müssen gehen.
Mann (jetzt Jurist): Ich gehe nicht! Und außerdem: Woher soll ich denn wissen, dass man hier einen Helm tragen muss?
SiGeKo: Am Eingang, durch den auch Sie gekommen sind, hängt ein großes Schild. Das gilt für jeden, auch für Sie. Selbst der Bauherr zieht hier einen Helm auf, wenn er durch dieses Tor kommt.
Jurist: Ich habe nichts gesehen.
SiGeKo: Gut, dann kommen Sie mal mit. Ich zeig’s Ihnen. (SiGeKo geht mit Mann zum Tor, zeigt auf das unübersehbar aufgehängte Schild)
SiGeKo: Hier, sehen Sie!
Jurist: Das ist kein Schild! (Kein Witz, lieber Leser, wörtlich zitiert!)
SiGeKo: Wiiiie bitte?
Jurist: Das ist kein Schild!
SiGeKo: Ja was ist es denn Ihrer Meinung nach?
Jurist: Das ist mir egal, aber das ist kein Schild!
SiGeKo: Okay. Mir reicht es jetzt. Es gibt hier keine juristischen Spitzfindigkeiten. Hier ist der Ausgang. Sie gehen jetzt!
Jurist: Ich gehe nicht!
SiGeKo: Okay, dann sage ich Ihnen jetzt, was als nächstes passiert: Ich verbiete Ihnen hiermit ausdrücklich die Baustelle zu betreten. Ich werde nicht von Ihrer Seite weichen. Sie können jetzt gerne zuschauen, wie ich die Polizei hole und Sie hier entfernen lasse. Und was dann kommt, können Sie als Jurist sicher selber beurteilen.
Jurist: (schweigt)
SiGeKo: Also?
Jurist (jetzt wieder Mann): (geht)
SiGeKo: (bleibt in der Nähe und beobachtet)
Mann: (greift zum Handy und holt einige seiner Arbeiter vor den Zaun, wo er sich mit Ihnen draußen bespricht)
SiGeKo: (greift zum Handy und zieht einige Erkundigungen ein)
Bei dem Mann (Jurist) handelte es sich um einen der Geschäftsführer einer Firma ausgerechnet für Sicherheitstechnik - und weiß nicht was ein Schild ist!

Wat lernt uns das?

Es gehört schon eine Menge Chuzpe, vielleicht auch ein juristisches Studium dazu, sich auf eine Argumentationsschiene zu verlegen, die jeder, aber auch jeder Sachlichkeit entbehrt. Es ist dabei unerheblich, ob der Mann so abgehoben war, dass er mit einer gewissen Selbstüberschätzung den Boden der Realität verloren hatte oder ob er einfach nur eine Show abgezogen hat und beeindrucken oder provozieren wollte. Sie wundern sich vielleicht über meine Geduld in dieser absurden Diskussion, die ich natürlich nur sinngemäß, aber dennoch bis hin zu einzelnen Zitaten absolut realistisch wiedergegeben habe. Ehrlich gesagt, ich wundere mich im Nachhinein auch. Aber irgendwie hatte mich gerade die streckenweise Absurdität eher amüsiert als provoziert und dazu veranlasst die demonstrativ zur Schau getragene Überheblichkeit mit einer ebenso demonstrativen Gelassenheit zu erwidern.

Fazit:
Hartnäckigkeit zahlt sich aus.
Gelassenheit zahlt sich aus.
Wenn ich weiß, dass ich im Recht bin und dazu noch am längeren Hebel sitze, brauche ich mich nicht aufregen.
Manchmal hilft ein wenig Phantasie: Stellen Sie sich vor, Sie reden mit einem kleinen Kind: Freundlich, geduldig, hartnäckig und irgendwann aber auch bestimmt.
Keine Angst vor radschlagenden Pfauen, knurrenden Kötern, arroganten Kamelen oder anderen hohen Tieren. Wer hier kuscht, den kriegen hinterher die vielen kleinen scharfäugigen Wadenbeißer, die den Respekt verlieren, wenn Sie sich durch so etwas beeindrucken oder gar einschüchtern lassen.
Merke: Auch ein freundliches Nein kann ein knallhartes Nein sein! Wetten?
(Kleines Geständnis: Ohne meine fünf Jahre in Asien hätte ich das nie geschafft)

bottom-links-adresse
Lothar E. Keck   •   Lothringer Straße 1   •   50677 Köln   •   mail@soft-skill-training.eu   •   Telefon +49 172 2048720
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail